• 1
  • 2
  • 3

Praxis News

Hier finden Sie wichtige Neuigkeiten rund um unseren Praxis Alltag.

Pneumokokkenimpfung für alle Erwachsenen über 60 Jahre zugelassen

am .

Die ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt für alle Erwachsenen ab dem 60. Lebensjahr seit 2016 die sogenannte Pneumokokkenimpfung. Diese Impfung soll Sie vor der häufigsten Form der ambulant erworbenen Lungenentzündung schützen.

Die Kosten für diese Impfung werden jetzt von Ihrer Krankenkasse übernommen. 

Zusätzlich wird die Impfung gegen Pneumokokken allen Personen mit erhöhtem gesundheitlichem Risiko wegen bestimmter Vorerkrankungen empfohlen.

Dies gilt z.B. für Patienten:

- Deren Imunsystem geschwächt ist.

- Die an chronischen Erkrankungen wie Diabetes, Herzerkrankungen, Erkrankungen der Atmungsorgane, Nieren-, Leber- oder Nervenerkrankungen leiden.  

- Mit berufsbedingten besonderen Belastungen (Schweißen und Trennen von Metallen, Risiken durch das Einatmen von Metalldämpfen).

Top informiert

HausArzt PatientenMagazin

Direkter Kontakt

Praxis Dr. Tzschentke
Dr. med. Tzschentke

Oberend 17
96110 Scheßlitz

Tel +49 9542 513

Mitglied im

Bayerischen Hausärzteverband

bhaev logo